Übersicht nach Datum
x

Donnerstag 21.11.2013 | 20-22 Uhr
Doberaner Str. 21
Rostock

PolDo: Wege der Migration

Eine Abend mit 'Jugendlichen ohne Grenzen'

Jugendliche ohne Grenzen (JOG) ist ein 2005 gegründeter bundesweiter Zusammenschluss von jugendlichen Flüchtlingen. Unsere Arbeit folgt dem Grundsatz, dass Betroffene eine eigene Stimme haben und keine “stellvertretende Betroffenen-Politik“ benötigen. Wir entscheiden selbst, welche Aktionsformen wir wählen, und auch, wie wir diese durchführen.

Referent_in: Haubir Khorshed

Veranstalter: Soziale Bildung e.V.

Der Rostocker Verein Soziale Bildung e.V. existiert seit 2001 und engagiert sich in den Bereichen politischer Bildung, unkommerzieller Kultur, Forschung im Gemeinwesen und Offene Kinder und Jugendarbeit. Soziale Bildung e.V. wirkt mit anderen ansässigen Akteuren an der Gestaltung des Peter-Weiss-Haus als freies Kultur- und Bildungshaus mit.

Kooperationspartner: Jugendliche ohne Grenzen