Übersicht nach Datum
x

Mittwoch 06.11.2013 | 10-15 Uhr
Zentrum Kirchlicher Dienste, Alter Markt 19
Rostock

Klimafreundliche Veranstaltungen – (wie) geht das?

CO2 -Kompensation in Theorie und Praxis

Der Workshop ist als praktisches Beispiel gedacht, wie wir unsere eigenen Veranstaltungen und Sitzungen „klimafreundlicher“ gestalten können. Das betrifft den Ressourcenverbrauch in den Bereichen Mobilität und Energie ebenso wie die Beschaffung. Am Beispiel einer Veranstaltung überlegen wir, welche Bereiche schon bei der Planung und Organisation von Veranstaltungen zur CO2-Reduktion beitragen können. Zudem berechnen wir gemeinsam die unvermeidbaren CO2 Emissionen und liefern Hintergründe und Informationen zum Thema Kompensation und zur Klima-Kollekte, dem kirchlichen Kompensationsfonds.

Referent_in: Ulrike Eder, Judith Meyer-Kahrs

Veranstalter: Ökumenische Arbeitsstelle Mecklenburg

Wir begleiten ökumenische Partnerschaften zu Kirchen in Tansania, Rumänien, Ohio, England und Kasachstan und organisieren Bildungsprojekte zu Fragen von Schöpfungsbewahrung, weltweiter Gerechtigkeit und Lebensstilen.

Kooperationspartner: Infostelle Klimagerechtigkeit Hamburg