Übersicht nach Datum
x

Freitag 25.10.2013 | 18:00-19.30
Kröpeliner Tor
Rostock

Critical Mass in Rostock

we are not blocking traffic, we are traffic

Die Critical Mass (CM), eine Idee von bestechender Einfachheit: Radfahrer/innen treffen sich scheinbar zufällig und unorganisiert, um mit gemeinsamen und unhierarchischen Protestfahrten durch Innenstädte mit ihrer bloßen Menge und ihrem konzentrierten Auftreten auf ihre Belange und Rechte gegenüber dem Autoverkehr aufmerksam zu machen. Mehr als 15 Radfahrer/innen, die eine erkennbar zusammengehörige Gruppe bilden, können nach § 27 StVO einen geschlossenen Verband bilden. Dieser Verband gilt wie ein einzelnes Fahrzeug, kann z. B. in einem Zug über eine Kreuzung mit Ampel fahren, auch wenn diese zwischenzeitlich auf Rot umschaltet. CM Rides finden weltweit statt - meist am letzten Freitag im Monat.

Veranstalter: ohne Veranstalter - weltweites Event am letzten Freitag im Monat

Wer organisiert die CM? Eine Critical Mass organisiert sich von selbst; das heißt, je mehr Leute Du informierst, desto größer ist die Chance, das immer mehr mitmachen werden. Mehr Infos unter: www.cmrostock.de oder https://www.facebook.com/CriticalMassRostock